Über mich

Persönliches

  • Jahrgang 1967
  • verheiratet, zwei Söhne
  • seit 1998 in Dresden

Qualifikationen

  • Verwaltungswirtin (FH Bielefeld)
  • Mediatorin seit 2002, BM®
  • Coach seit 2011, DGfC
  • Klärungshelferin seit 2014, Netzwerk Klärungshilfe
  • Supervisorin seit 2017, DGSv
  • Fortbildungen: Lösungsorientierte Beratung, Systemische Strukturaufstellungen, Psychodrama, Provokativer Dialog, Enneagramm, Focusing

Berufserfahrung

  • bis 1998 in der Stadtverwaltung Lemgo, NRW:
    • stv. Amtsleiterin Schul- und Kulturamt
    • Leiterin der Stabstelle Verwaltungsmodernisierung
    • persönliche Referentin des Bürgermeisters der Stadt Lemgo
  • 1999-2005 Elternzeit
  • 2005-2008 Projektkoordinatorin für Freiwilligendienste aller Generationen beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen
  • 2009-2011 Beraterin für Vereine und Kommunen zum Aufbau von Strukturen für freiwilliges Engagement beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen
  • 2008-2012 Geschäftsführender Vorstand Seniorpartner in School Sachsen e.V. (sis-sachsen.de)
  • 2012-2018 Projektkoordinatorin und Ausbilderin Seniorpartner in School Sachsen e.V.
  • seit 2012 Freiberufliche Beraterin für Unternehmen, Behörden und gemeinnützige Organisationen: Mediation, Klärungshilfe, Coaching, Supervision, Moderation; Ausbilderin und Trainerin.

Qualität

Ich bin an die fachlichen und ethischen Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching und des Bundesverbandes Mediation gebunden. Die Qualität meiner Beratung sichere ich durch

nach oben

4

asdfsdfsdf